IMG_3374.JPG

Sunny Sunday

IMG_8868
IMG_9108
IMG_9319
IMG_9881
IMG_1968
IMG_3468
IMG_0534

Sunny Sunday kam an einem sonnigen Sonntag Ende Juli 2020 zur Welt. Schon am ersten Abend schlüpfte sie unter dem Zaun durch und verbrachte ihre erste Nacht wie ein Rehlein ganz allein im angrenzenden Weizenfeld. Bereits nach zwei Wochen begann sie Gras zu fressen. 

 

Sunny ist nicht nur Petras erstes Kalb, sondern das erste Kalb überhaupt, das im Moosacker seine ersten Sonnenstrahlen erblickte. So ist es vermutlich kein Zufall, dass man sie fast immer entweder beim Sonnenbaden sieht (wenn sie nicht gerade für die Olympischen Spiele trainiert).

Weil sie nicht gerne alleine rumrennt, versucht sie wann immer möglich eine Stampede anzuzetteln. Besonders gern wendet sie sich dabei an Dusty. Die anderen haben's noch nicht geschnallt, aber eigentlich war sie vom ersten Tag an «the new leader of the pack».

Sunny trainiert für die Olympischen Spiele